flying sparks ein Weblog von Tobias Jordans zu den Themen software designstudium web2.0 webdesign informationsdesign oekologie werbung usability tj video interfacedesign marketing // alle Themen...

Tipp: RSS-Icon RSS-Liste der Artikel, der Link-Empfehlungen und Kommentare.

Zu meinem Lieblingsthema 'User Experience' schreibe ich bei uxzentrisch.de.
Was mich aktuell beschäftigt, könnt ihr bei Twitter @tordans und in meinen Links Delicious/tordans/ lesen.

Software hilft Wii-Fernbedienung auszulesen

Johnny Chung Lees Projekte mit der Wii habt ihr wahrscheinlich an der ein oder anderen Stelle schon gesehen. Er hat die Steuerung der Wii angezapft um damit coole Eingabe-Experimente durchzuführen. (Mehr zeigen die Videos auf seiner Seite.)

Auf der MS-Mix-Konferenz hat jetzt eine WPF-Software den 3. Platz gemacht, die es erlaubt, die Fernbedienungsdaten auszulesen und zum Teil auch zu steuern.

Ziel der Software ist es, Entwicklern Zugriff auf die Steuerung zu geben, damit möglich viele Menschen Erfahrungen im Umgang mit Multitouch-Interfaces sammeln können.

wii steuerung

wii steuerung

wii steuerung

[via Channel 9]

[tags]software, wpf, programmierung, hci, wii[/tags]

2 Kommentare

  1. TJNo Gravatar (flyingsparks.wwwfiles.de) 27.04.08 11:08 Direktlink

    Ergänzung: Johnny Lee zeigt seine Technik auf den TED Talks 2008 und erwähnt, welche Bedeutung YouTube bei der Verbreitung dieser Idee hatte… http://www.ted.com/speakers/view/id/204

  2. TJNo Gravatar (fly.ingsparks.de) 18.02.09 16:52 Direktlink

    Ergänzung: Man kann das auch ohne Wii, ein cooles YouTube-Video bei dem mit Hilfe von normalen WebCams Objekte erkannt und deren Bewegungen verfolgt werden:
    http://www.youtube.com/watch?v=v0srY37kkMw&eurl=http://dev01.nexum.de/flurfunk/&feature=player_embedded

Eigenen Funken beitragen

Liebe SEO-Spammer: Jeder Kommentar der nur annähernd nach Link-Spam aussieht, wird gelöscht oder editiert. Bitte erspart mir die Arbeit! Danke. Tobias


Formatierung

  • <a href="http://DEINE-LINK-URL">DEIN-LINK-TEXT</a>
  • <strong>Fett</strong> und <em>Kursiv</em>
  • <blockquote>Ein Zitat-Absatz</blockquote>

TrackBack-URL (Was ist das?)