flying sparks ein Weblog von Tobias Jordans zu den Themen software designstudium web2.0 webdesign informationsdesign oekologie werbung usability tj video interfacedesign marketing // alle Themen...

Tipp: RSS-Icon RSS-Liste der Artikel, der Link-Empfehlungen und Kommentare.

Zu meinem Lieblingsthema 'User Experience' schreibe ich bei uxzentrisch.de.
Was mich aktuell beschäftigt, könnt ihr bei Twitter @tordans und in meinen Links Delicious/tordans/ lesen.

NetCologne nutzt GoogleMaps für Glasfaser-Info

Eines der sehr wenigen mir bekannten — wenn nicht gar das erste? –, schöne Google-Maps-Mashup von einer großen (deutschen) Firma.

NetCologne nutzt GoogleMaps um die Verbreitung zu den Ausbau ihres Glasfasernetzes zu visualisieren.

googlemaps netcologne

So kann man straßengenau sehen, dass wir bis auf weiteres außen vor sind :-).

googlemaps netcologne straßen

Ich finde ja, viel zu wenige Firmen in Deutschland nutzen diese Möglichkeiten. Alle Shopfinder auf Händlerseiten sind immer noch irgendwelche unintuitiven PLZ-Eingabe-Workflows. Warum zeigt mir die Post nicht einfach alle Packstationen von Köln in einer GoogleMaps und die Stadt Köln nicht die Platzierung aller Altglascontainer?

An der Komplexität, so etwas zu entwickeln, kann es nicht liegen…

2 Kommentare

  1. TJNo Gravatar (flyingsparks.wwwfiles.de) 21.02.08 16:56 Direktlink

    Update: Die Packstationen findet man doch bei GoogleMaps — nur nicht als Mashup… http://maps.google.de/maps?f=q&hl=de&geocode=&q=k%C3%B6ln,+packstation&ie=UTF8&z=13

  2. RolfNo Gravatar (rolf-limbach.de) 30.08.08 21:13 Direktlink

    Hallo Tobias,

    danke für den Hinweis zur NetCologne-Map.

    Ich muss ja leider feststellen, dass wir in Köln-Braunsfeld auf der Map noch nicht mal – farblich – angekündigt sind *wein*.
    OK, im Moment habe ich zwar die 18 Mbits-Rate von NetCologne, aber schneller darf es ruhig trotzdem sein.

    Gruß aus Braunsfeld
    Rolf

Eigenen Funken beitragen

Liebe SEO-Spammer: Jeder Kommentar der nur annähernd nach Link-Spam aussieht, wird gelöscht oder editiert. Bitte erspart mir die Arbeit! Danke. Tobias


Formatierung

  • <a href="http://DEINE-LINK-URL">DEIN-LINK-TEXT</a>
  • <strong>Fett</strong> und <em>Kursiv</em>
  • <blockquote>Ein Zitat-Absatz</blockquote>

TrackBack-URL (Was ist das?)