flying sparks ein Weblog von Tobias Jordans zu den Themen software designstudium web2.0 webdesign informationsdesign oekologie werbung usability tj video interfacedesign marketing // alle Themen...

Tipp: RSS-Icon RSS-Liste der Artikel, der Link-Empfehlungen und Kommentare.

Zu meinem Lieblingsthema 'User Experience' schreibe ich bei uxzentrisch.de.
Was mich aktuell beschäftigt, könnt ihr bei Twitter @tordans und in meinen Links Delicious/tordans/ lesen.

JavaScript-API zur Datenvisualisierung: Timeline und Timeplot

Schon seit einer ganzen Weile, programmieren Leute aus dem MIT an einer Reihe an fancy Tools — alles voran Timeline, ein „DHTML-based AJAXy widget for visualizing time-based events. It is like Google Maps for time-based information." — und erschreckt habe ich festgestellt, dass ich noch nirgends darüber gebloggt habe :).

timline simile

Für mein Diplomprojekt hatte ich versucht, die Kalenderausgabe über einen 2. Kanal als Simile-Timeline darzustellen, bin aber leider an Zeichenkodierungsproblemen gescheitert…

Heute entdecke ich ein weiteres, sehr spanndendes JavaScript-Projekt der Simile-Familie: Timeplot „a DHTML-based AJAXy widget for plotting time series and overlay time-based events over them".

timeplot

Schade, dass man bisher so wenig Anwendungen dafür findet und Glückwunsch an die MITler, die mit dem GoogleMaps-API-artigen Ansatz so ein Randthema wie Zeit- und Datenvisualisierung so einfach gemacht haben.

Wäre es nicht beispielsweise einfach möglich, die Postings eines Weblogs auf der Timeline darzustellen? Das wäre noch cooler als entsprechende bisherige Plugins. Und parallel dazu den Traffik/Kommentare/… in einer Timeplot-Ansicht?
Ich muss meine rhetorische Frage zur Timeline direkt selbst beantworten: Klar ist es möglich und es wurde auch schon gemacht

Kommentare

Noch keine Kommentare.
Trage deine zündenden Gedanken bei!

Ersten Funken beitragen

Liebe SEO-Spammer: Jeder Kommentar der nur annähernd nach Link-Spam aussieht, wird gelöscht oder editiert. Bitte erspart mir die Arbeit! Danke. Tobias


Formatierung

  • <a href="http://DEINE-LINK-URL">DEIN-LINK-TEXT</a>
  • <strong>Fett</strong> und <em>Kursiv</em>
  • <blockquote>Ein Zitat-Absatz</blockquote>

TrackBack-URL (Was ist das?)