flying sparks ein Weblog von Tobias Jordans zu den Themen software designstudium web2.0 webdesign informationsdesign oekologie werbung usability tj video interfacedesign marketing // alle Themen...

Tipp: RSS-Icon RSS-Liste der Artikel, der Link-Empfehlungen und Kommentare.

Zu meinem Lieblingsthema 'User Experience' schreibe ich bei uxzentrisch.de.
Was mich aktuell beschäftigt, könnt ihr bei Twitter @tordans und in meinen Links Delicious/tordans/ lesen.

Wie man Terminabsprachen vereinfachen könnte…

Eine offene Gedankenliste aus gegeben Anlass der letzten Tage…

  1. Möchte man selbst einen Termin absprechen, sollte man schon in der ersten eMail konkrete Vorschläge machen.
  2. Ein Vorschlag birgt die Gefahr, unpassend zu sein: Mehr als 3 Vorschläge werden häufig unübersichtlich.
  3. Konkrete Vorschläge sind keine relativen Angaben („den Tag nach meiner Prüfung"), sondern klare Referenzen, für die sich in unseren Breitengraden Monatstag und Monatszahl (12.10.) durchgesetzt hat.
  4. Besonders gehirngerecht wird es, wenn man die Tagesbezeichnung (Donnerstag) hinzufügt.
  5. Terminoptionen herauszusuchen ist Arbeit die Zeit kostet!
  6. Es ist höflich, diese Arbeit nicht einfach auf den Gesprächspartner zu verlagern, indem man ihn immer Vorschläge suchen lässt.
  7. Offene Tagesangaben ohne Zeitangabe (am Mo, 16.10. geht), sollten vermuten lassen, dass die Zeit egal ist. Aus 6. ergibt sich damit ein eigener Zeit-Vorschlag in der Antwort.
  8. eMails sind keine Briefe aber auch keine Unterhaltungen. Man sollte sich die Arbeit machen bei der Beantwortung die obigen Punkte zu berücksichtigen. Denn eine Rückfrage kosten noch mehr Zeit (vgl. 5).
  9. Eigene Angaben können auch relativer Natur sein wie „früher Abend" oder „ab 20 h". Auch hier gilt wie bei 3, dass relative Angaben („nach der Arbeit") meist wenig hilfreich sind.

PS: Ich glaube in einem Birkenbihl-(Hör)Buch habe ich einmal ein praktisches Verfahren für Gespräche (persönlich/Telefon) gehört bei dem man vom allgemeinen zum konkreten wandert, immer aber selbst initiativ ist. Die Fragen der einen Seite könnten dabei sein: Anfang oder Ende der Woche? — Montag? — Vormittags oder Nachmittags? — 15 h?

[tag]organisation,tj,planung[/tag]

ein Kommentar

  1. Terminabsprachen und Personal die 2te (blogs.tu-ilmenau.de/stefolution/2010/01/31/terminabsprachen-und-personal-die-2te) 31.01.10 14:07 Direktlink

    […] Quelle: In Anlehnung an einen Webblog von Tobias Jordan […]

Zweiten Funken beitragen

Liebe SEO-Spammer: Jeder Kommentar der nur annähernd nach Link-Spam aussieht, wird gelöscht oder editiert. Bitte erspart mir die Arbeit! Danke. Tobias


Formatierung

  • <a href="http://DEINE-LINK-URL">DEIN-LINK-TEXT</a>
  • <strong>Fett</strong> und <em>Kursiv</em>
  • <blockquote>Ein Zitat-Absatz</blockquote>

TrackBack-URL (Was ist das?)