flying sparks ein Weblog von Tobias Jordans zu den Themen software designstudium web2.0 webdesign informationsdesign oekologie werbung usability tj video interfacedesign marketing // alle Themen...

Tipp: RSS-Icon RSS-Liste der Artikel, der Link-Empfehlungen und Kommentare.

Zu meinem Lieblingsthema 'User Experience' schreibe ich bei uxzentrisch.de.
Was mich aktuell beschäftigt, könnt ihr bei Twitter @tordans und in meinen Links Delicious/tordans/ lesen.

Zwei RSS-Geschichten…

Positiv: Bei Spiegel entdecke ich den Spiegel-Online-Reader, eine kleine Windowsanwendung, die sich in die Taskleiste setzt und blinkt, wenn es neue Beiträgt gibt. Eine interessante Idee. Einmal, weil es die Relevanz des Spiegel-RSS-Feeds für die Benutzer stark steigert („da gibts sogar ne eigene Anwendung für"), zum Zweiten, weil Spiegel damit RSS für Benutzer nützlich macht, für die Desktopreader nichts sind und zum Dritten, weil Spiegel RSS für so wichtig hält (übrigens auch andere), dass man es auf diese Art bewirbt…

Negativ: Wenn man über Werbung schreibt, heißt das noch nicht, dass man auch etwas von Kommunikation für die Benutzerpflege versteht… Den Eindruck bekam ich zumindest, als ich gerade analog von Konstantin hören musste, dass der Werbeblogger-RSS-Feed sich geändert hat. Darum also Tagelang nix Neues… :-)
Bitte, bitte:
1) *Nach* der Änderung darüber zu informieren, hilft nicht besonders…
2) Die Redirect-Regeln für guten Umgang mir URLs gelten natürlich besonders für RSS-Feeds
3) Wenn man sich schon entscheidet, den Feed *nur* auf der Startseite und dann auch erst im letzten Drittel, klein und unscheinbar in der Sidebar zu platzieren, ware zumindest eine Erwähnung in der Relaunch-Ankündigung oder -Nachkündigung nett.

Alles natürlich vorausgesetzt, man *will* überhaupt, dass der Feed genutzt wird ;-)

[tag]rss, kommunikation, community, relevanz, relaunch, update, tipp[/tag]

ein Kommentar

  1. Patrick BreitenbachNo Gravatar (werbeblogger.de) 25.05.06 18:26 Direktlink

    Danke für den Hinweis, allerdings sind wir davon ausgegangen, dass der Redirect funktioniert hat. Sorry.

Zweiten Funken beitragen

Liebe SEO-Spammer: Jeder Kommentar der nur annähernd nach Link-Spam aussieht, wird gelöscht oder editiert. Bitte erspart mir die Arbeit! Danke. Tobias


Formatierung

  • <a href="http://DEINE-LINK-URL">DEIN-LINK-TEXT</a>
  • <strong>Fett</strong> und <em>Kursiv</em>
  • <blockquote>Ein Zitat-Absatz</blockquote>

TrackBack-URL (Was ist das?)