flying sparks ein Weblog von Tobias Jordans zu den Themen software designstudium web2.0 webdesign informationsdesign oekologie werbung usability tj video interfacedesign marketing // alle Themen...

Tipp: RSS-Icon RSS-Liste der Artikel, der Link-Empfehlungen und Kommentare.

Zu meinem Lieblingsthema 'User Experience' schreibe ich bei uxzentrisch.de.
Was mich aktuell beschäftigt, könnt ihr bei Twitter @tordans und in meinen Links Delicious/tordans/ lesen.

Fotos mit Geodaten

Flickr2Map ist ein kleines, gutes Tool, das die Geodaten von Flickr-Bilder (Tag oder EXIF) automatisch auslesen kann und passende Map-Links dazu anbietet.

Das Beispiel-Bild in Flickr kann man mit einem Klick in Google Maps positioniert sehen. Man erkennt sogar die Häuser vom Foto wieder…

[thx@andi]

Das ist im Prinzip eine tolle Sache … vorausgesetzt man hat die passenden Geodaten.

Etwas googlen hat eine Firma aus Trier hervorgebracht, die eine spezielle Kamera anbietet, die per Bluetooth die Daten von einem externen GPS-Empfänger bekommt und im Bild speichert. Es gibt auch eine passende Software dazu (Demo-Video) die Fotos dann auf der Karte anzeigt.

Leider ist dieses Set mit über 1.000 € eindeutig zu teuer für den Massenmarkt.

Gibt es wirklich noch keine kostengünstigeren Lösungen hierfür? Gibt es vielleicht PDAs oder Handys, die Fotos mit Geoinfo speichern können?

Geodaten stehen in jedem Fall auf der Feature-Wunschliste meiner nächsten Kamera… :)

[tags]location-based, flickr, google, karte, fotografie[/tags]

ein Kommentar

  1. MarcusNo Gravatar () 26.08.12 12:39 Direktlink

    Handys von Nokia der NSeries (N8) sowie das E7-00 speichert auf Wunsch Bilder mit GPS-Koordinaten ab. Die Auflösung (N8 12 MP und 8MP E7-00 ist auch ok!)

Zweiten Funken beitragen

Liebe SEO-Spammer: Jeder Kommentar der nur annähernd nach Link-Spam aussieht, wird gelöscht oder editiert. Bitte erspart mir die Arbeit! Danke. Tobias


Formatierung

  • <a href="http://DEINE-LINK-URL">DEIN-LINK-TEXT</a>
  • <strong>Fett</strong> und <em>Kursiv</em>
  • <blockquote>Ein Zitat-Absatz</blockquote>

TrackBack-URL (Was ist das?)