flying sparks ein Weblog von Tobias Jordans zu den Themen software designstudium web2.0 webdesign informationsdesign oekologie werbung usability tj video interfacedesign marketing // alle Themen...

Tipp: RSS-Icon RSS-Liste der Artikel, der Link-Empfehlungen und Kommentare.

Zu meinem Lieblingsthema 'User Experience' schreibe ich bei uxzentrisch.de.
Was mich aktuell beschäftigt, könnt ihr bei Twitter @tordans und in meinen Links Delicious/tordans/ lesen.

Link-Fisheye und Excel-Treemap

Treemap, Hyperbolictree, Startree und Fisheye — alles Visualisierungstechniken, die die für spezielle Anwendungen die perfekte Lösung sein können.
(mehr im Datensicht– und Interfacelift-Seminarweblog)

Häufig scheitert es schon daran, dass es keine Standardmodule gibt, um diese Ausgabeformen in Applikationen zu integrieren.

Für Fisheye-Menus hat Paul Armstrong jetzt einen interessanten weil sehr einfachen Ansatz ausprobiert: Verschachtelte CSS-Klassen formatieren eine Link-Liste im Fisheye-Stil.

Fisheye in CSS

Der dazugehörige Artikel: „Navigation Magnification"
Die Demo
via Dr. Web Weblog: Die Linklupe

CSS und Browserkompatibilität schränken die Möglichkeiten stark ein, so dass das System ist bei weiten noch nicht perfekt umgesetzt.
Mir fällt auch nicht direkt eine Anwendung ein.
Wichtig finde ich aber, dass diese Darstellungsmethoden, die schon vor Jahren in der UI-Forschung erprobt wurden, langsam in den Mainstream wandern. Das MS Treemapper Excel-Add-In ist ein weiteres solltes Beispiel…

Kommentare

Noch keine Kommentare.
Trage deine zündenden Gedanken bei!

Ersten Funken beitragen

Liebe SEO-Spammer: Jeder Kommentar der nur annähernd nach Link-Spam aussieht, wird gelöscht oder editiert. Bitte erspart mir die Arbeit! Danke. Tobias


Formatierung

  • <a href="http://DEINE-LINK-URL">DEIN-LINK-TEXT</a>
  • <strong>Fett</strong> und <em>Kursiv</em>
  • <blockquote>Ein Zitat-Absatz</blockquote>

TrackBack-URL (Was ist das?)