flying sparks ein Weblog von Tobias Jordans zu den Themen software designstudium web2.0 webdesign informationsdesign oekologie werbung usability tj video interfacedesign marketing // alle Themen...

Tipp: RSS-Icon RSS-Liste der Artikel, der Link-Empfehlungen und Kommentare.

Zu meinem Lieblingsthema 'User Experience' schreibe ich bei uxzentrisch.de.
Was mich aktuell beschäftigt, könnt ihr bei Twitter @tordans und in meinen Links Delicious/tordans/ lesen.

Herr Mehdorn: Ampelschaltungen!

Neulich in der Bahn. Es geht mal wieder um Pünktlichkeit, das „richtige" Verkehrsmittel und die gesamtgesellschaftliche Situation.
Ich sitze eigentlich ein halbes Abteil entfernt, doch die freundliche Gruppe Mittsechsiger unterhält sich laut genug um mich — und den Rest des Abteils — an ihrer Unterhaltung teilhaben zu lassen.
Einziger Unterschied: Diesmal wird nicht auf der Bahn rumgehackt. Die Verschwörungstheorien gehen in eine ganz andere Richtung:

…und dann musst du mal versuchen in Köln mit dem Auto zu fahren…da kommt man nicht von der Stelle…an jeder Ampel musst du stehen…ok, Feierabendverkehr — dann verstehe ich das…aber an einem ganz normalen Tag…die Straße ist leer…auf dem Ring sind alle Ampeln rot…und weißt du warum?…weil die Stadt sich die Straßen von den Werbefirmen sanieren lässt…und im Gegenzug die Leute an den Ampeln stehen lässt…damit sie all die neuen Werbeplakate lesen müssen…oder warum sonst steht inzwischen an jeder Ampel ein Plakat?…

Genial!
Lieber Herr Mehdorn, hoffentlich lesen Sie das.
Denn dann gehen Sie umgehend zur Stadt Köln (und anderen Städten mit kronischem Geldmangel), sanieren deren Ampelsysteme, programmieren es dabei gleich neu, schalten Pro-Bahn-Werbung an den Ampel-Werbetafeln und treiben so *genial* die Menschen, die sie durch Warten am Steuer in den Wahnsinntreiben geradewegs in ihre Züge.
Das sind dann auch die idealen Kunden, denn das Wichtigste haben diese Menschen schon gelernt: Unnötiges Warten…

Kommentare

Noch keine Kommentare.
Trage deine zündenden Gedanken bei!

Ersten Funken beitragen

Liebe SEO-Spammer: Jeder Kommentar der nur annähernd nach Link-Spam aussieht, wird gelöscht oder editiert. Bitte erspart mir die Arbeit! Danke. Tobias


Formatierung

  • <a href="http://DEINE-LINK-URL">DEIN-LINK-TEXT</a>
  • <strong>Fett</strong> und <em>Kursiv</em>
  • <blockquote>Ein Zitat-Absatz</blockquote>

TrackBack-URL (Was ist das?)