flying sparks ein Weblog von Tobias Jordans zu den Themen software designstudium web2.0 webdesign informationsdesign oekologie werbung usability tj video interfacedesign marketing // alle Themen...

Tipp: RSS-Icon RSS-Liste der Artikel, der Link-Empfehlungen und Kommentare.

Zu meinem Lieblingsthema 'User Experience' schreibe ich bei uxzentrisch.de.
Was mich aktuell beschäftigt, könnt ihr bei Twitter @tordans und in meinen Links Delicious/tordans/ lesen.

Black and Decker

„Black & Decker verkauft Löcher in der Wand, nicht Bohrmaschinen!"
Dieser Spruch hängt im Moment an meinem Pinnbrett um mich an die Prioriäten in der Werbung zu erinnern.
Gerade bin ich dann auch mal bei Black & Decker vorbei gesurft und habe ein Musterbeispiel für sinnlose Produktfortentwicklung gefunden: Gel Tech (Flash-Produktbeschreibung).
Ich kann mir richtig vorstellen, wie in der Forschungsabteilung nach einer Möglichkeit gesucht wurde, das hochwertige Produkt B&D auch zukünftig (siehe Produktlebenszyklus bei Wikipedia) von der Konkurrenz abzusetzen.
Unter diesem Gesichtspunkt: Gelungen.

Gleiches trifft auf den Wilkinson Quattro zu. Gestern wurden einem 2 Klingen als quasi-zertifiziert bestes Rasurergebnis verkauft – heute geht ohne vier nix mehr im Gesicht…

Fällt da jemandem etwas auf? :-)

Kommentare

Noch keine Kommentare.
Trage deine zündenden Gedanken bei!

Ersten Funken beitragen

Liebe SEO-Spammer: Jeder Kommentar der nur annähernd nach Link-Spam aussieht, wird gelöscht oder editiert. Bitte erspart mir die Arbeit! Danke. Tobias


Formatierung

  • <a href="http://DEINE-LINK-URL">DEIN-LINK-TEXT</a>
  • <strong>Fett</strong> und <em>Kursiv</em>
  • <blockquote>Ein Zitat-Absatz</blockquote>

TrackBack-URL (Was ist das?)