flying sparks ein Weblog von Tobias Jordans zu den Themen software designstudium web2.0 webdesign informationsdesign oekologie werbung usability tj video interfacedesign marketing // alle Themen...

Tipp: RSS-Icon RSS-Liste der Artikel, der Link-Empfehlungen und Kommentare.

Zu meinem Lieblingsthema 'User Experience' schreibe ich bei uxzentrisch.de.
Was mich aktuell beschäftigt, könnt ihr bei Twitter @tordans und in meinen Links Delicious/tordans/ lesen.

Wer kommt zum ersten User Experience Buchclub in Köln?

Wer macht mit beim User Experience Buchclub in Köln?

Was das ist? Mal sehen… Ich habe selbst erst gerade bei Leisa(1) davon gelesen (2) aber es klingt nach einer spannenden Sache!

Worum es geht?

UX-Interessierte treffen sich, um über ein UX-Buch zu sprechen, das man vorher via Wiki ausgewählt hat.

Dabei gibt es ein paar Bedingungen, die das ganze erst richtig interessant machen…

Wer kommt?

Ich habe mal eine Wiki-Seite für Köln eingerichtet. Wer Interesse hat, trägt sich ein!

Über alle weiteren Details, sollten wir auf der Wikiseite diskutieren… Bitte abonniert den DokuWiki-Changes-Feed für Köln DokuWiki-RSS-Feed (2) um auf dem Laufenden zu bleiben. (Das geht leider nicht für einzelne Seiten.)

Übrigens: Den Buchclub gibts auch bei Twitter.

1) Leisa arbeitet übrigens am Drupal-Redesignprojekt.

2) Yahoo Pipes rockt!

[tags]User Experience, Webmontag, Köln[/tags]

ein Kommentar

  1. Zweiter UX Book Club in Köln: 20.7.09 - flyingsparks (fly.ingsparks.de/2009-06-19/zweiter-ux-book-club-in-koeln-20709) 19.06.09 8:58 Direktlink

    […] Und wer noch nicht weiß, was ein UX Book Club ist und wie man sich vorzubereiten hat, wirft am besten noch schnell einen Blick auf die erste Einladung. […]

Zweiten Funken beitragen

Liebe SEO-Spammer: Jeder Kommentar der nur annähernd nach Link-Spam aussieht, wird gelöscht oder editiert. Bitte erspart mir die Arbeit! Danke. Tobias


Formatierung

  • <a href="http://DEINE-LINK-URL">DEIN-LINK-TEXT</a>
  • <strong>Fett</strong> und <em>Kursiv</em>
  • <blockquote>Ein Zitat-Absatz</blockquote>

TrackBack-URL (Was ist das?)