flying sparks ein Weblog von Tobias Jordans zu den Themen software designstudium web2.0 webdesign informationsdesign oekologie werbung usability tj video interfacedesign marketing // alle Themen...

Tipp: RSS-Icon RSS-Liste der Artikel, der Link-Empfehlungen und Kommentare.

Zu meinem Lieblingsthema 'User Experience' schreibe ich bei uxzentrisch.de.
Was mich aktuell beschäftigt, könnt ihr bei Twitter @tordans und in meinen Links Delicious/tordans/ lesen.

Camtasia Studio + SnagIt kostenlos

Die hervorragende Screencapture-Software SnagIt kennt ihr wahrscheinlich schon und vielleicht auch, dass man sie schon seit einer Weile in einer älteren Version kostenlos und herunterladen kann (inkl. Lizenzschlüssel).

Jetzt gibt es eine ähnliche Aktion auch für Camtasia Studio. Das Pendent zu SnagIt für das Erstellen von Bildschirmvideos (uvm). Auch hier gibt gibt es die Version 3 (Vergleich zur aktuellen Version 5) zu kostenlosen Download inkl. Lizenzschlüssel.

Das Update kostet dann übrigens nur noch 129 €.

[Via BasicThinking]

4 Kommentare

  1. TJNo Gravatar (flyingsparks.wwwfiles.de) 28.11.07 22:24 Direktlink

    An dieser Stelle sei auch noch einmal auf den Vortrag vom Barcampberlin2 hingewiesen 30 Minuten Usability-Test der auch mit Camtasia Studio arbeitet.

  2. TJNo Gravatar (flyingsparks.wwwfiles.de) 28.11.07 22:40 Direktlink

    Habe jetzt das 129 € Update von Version 3 auf 5 gekauft und installiert. Bisher klappt alles super. Toll.

  3. Stephan OberländerNo Gravatar (blog.somedien.de) 02.12.07 14:12 Direktlink

    Camtasia ist schon ein nettes Tool. Vor allem, weil man das aufgezeichnete damit auch direkt noch editieren kann. Es gibt zwar auch kostenlose Alternativen, wie z.B. Camstudio, aber die bieten eben nicht den Funktionsumfang.

  4. TJNo Gravatar (flyingsparks.wwwfiles.de) 12.08.08 10:09 Direktlink

    Update: neuer Link http://de.techsmith.com/Covermount/covermount.asp?ID=3

Eigenen Funken beitragen

Liebe SEO-Spammer: Jeder Kommentar der nur annähernd nach Link-Spam aussieht, wird gelöscht oder editiert. Bitte erspart mir die Arbeit! Danke. Tobias


Formatierung

  • <a href="http://DEINE-LINK-URL">DEIN-LINK-TEXT</a>
  • <strong>Fett</strong> und <em>Kursiv</em>
  • <blockquote>Ein Zitat-Absatz</blockquote>

TrackBack-URL (Was ist das?)