flying sparks ein Weblog von Tobias Jordans zu den Themen software designstudium web2.0 webdesign informationsdesign oekologie werbung usability tj video interfacedesign marketing // alle Themen...

Tipp: RSS-Icon RSS-Liste der Artikel, der Link-Empfehlungen und Kommentare.

Zu meinem Lieblingsthema 'User Experience' schreibe ich bei uxzentrisch.de.
Was mich aktuell beschäftigt, könnt ihr bei Twitter @tordans und in meinen Links Delicious/tordans/ lesen.

Northclick-CM-System

Northclick, eine 3-Mann-Firma aus Hamburg, bietet ein interessantes CMS an.
Bernd Röthlingshöfer (Buch „Werbung mit kleinem Budget") berichtet, dass er umgestiegen und zufrieden ist. Das kann ich mir auch gut vorstellen, denn der Demo-Login beweißt: Das System ist gut durchdacht und einfach zu bedienen.

Die Idee, Inhalte direkt in der Website zu bearbeiten und nicht in einen gesonderten Administrationsbereich zu wechseln, ist dabei nicht neu. AdOva zum Beispiel macht es ähnlich.
Northclick setzt das System aber sehr sauber und auch gestalterisch schön um. Ajax frischt das ganze auf, so dass man die Seitenupdates nicht spürt.
Die Beispielanimation zeigt es.

Eigentlich wundert es ja, dass auf einem Markt, der mit WordPress, Joomla und Typo3 für nahezu jede Größenordnung passende OpenSource-CMS-Lösungen bereitstellt, noch ein neuer Anbieter Fuß zu fassen versucht.

Ich sehe aber das Prinzip bestätigt, auf dem auch mein Diplomthema (nächstes Semester) fußt: CMS-Systeme brauche maßgeschneiderte Lösungen für eine spezielle Zielgruppe.

Und die Zielgruppe, die gewillt ist, Click&Change zu kaufen (Preise), scheint es zu geben (Referenzen-Liste).

Kommentare

Noch keine Kommentare.
Trage deine zündenden Gedanken bei!

Ersten Funken beitragen

Liebe SEO-Spammer: Jeder Kommentar der nur annähernd nach Link-Spam aussieht, wird gelöscht oder editiert. Bitte erspart mir die Arbeit! Danke. Tobias


Formatierung

  • <a href="http://DEINE-LINK-URL">DEIN-LINK-TEXT</a>
  • <strong>Fett</strong> und <em>Kursiv</em>
  • <blockquote>Ein Zitat-Absatz</blockquote>

TrackBack-URL (Was ist das?)