flying sparks ein Weblog von Tobias Jordans zu den Themen software designstudium web2.0 webdesign informationsdesign oekologie werbung usability tj video interfacedesign marketing // alle Themen...

Tipp: RSS-Icon RSS-Liste der Artikel, der Link-Empfehlungen und Kommentare.

Zu meinem Lieblingsthema 'User Experience' schreibe ich bei uxzentrisch.de.
Was mich aktuell beschäftigt, könnt ihr bei Twitter @tordans und in meinen Links Delicious/tordans/ lesen.

Wiki als CMS: StugA Sport

Willkommen auf www.stuga-sport.tk bzw. http://stuga.sport.uni-bremen.de
der Homepage der Sportstudis der Universität Bremen!
Dies ist eine unabhängige Homepage, die nicht an die Autorität der Universität gebunden ist …

…und es ist ein Wiki!
In meinem Artikel Wiki-Splitting und Wikpedia 2.0 habe ich schon einige Wiki-Nutzungsvarianten gesammelt, diese ist neu: Das Wiki-System als Redaktionssystem für Standard-Websiteinhalte zu nutzen.
Natürlich, das geht. Man kann Weblogs simmulieren, Artikel schreiben, Fotos darstellen, Benutzerrechte vergeben… — im Grunde alles, was ein „richtiges" System wie Typo3 oder Joomla auch kann.
Und wenn man einmal in die Eigenheiten der MediaWikis eingearbeitet ist, ist dieser Weg für die Admins wahrscheinlich bequemer…

Trotzdem denke ich: In der Masse wird sich diese System-Zweckentfremdung nicht durchsetzen.

Kommentare

Noch keine Kommentare.
Trage deine zündenden Gedanken bei!

Ersten Funken beitragen

Liebe SEO-Spammer: Jeder Kommentar der nur annähernd nach Link-Spam aussieht, wird gelöscht oder editiert. Bitte erspart mir die Arbeit! Danke. Tobias


Formatierung

  • <a href="http://DEINE-LINK-URL">DEIN-LINK-TEXT</a>
  • <strong>Fett</strong> und <em>Kursiv</em>
  • <blockquote>Ein Zitat-Absatz</blockquote>

TrackBack-URL (Was ist das?)